« zur Übersicht

Rotes Rathaus

Berlin, Deutschland
Kunstlicht

Auftraggeber:
Nuon Stadtlicht GmbH
Bilder: Lichtvision
2004

Das neue Anstrahlungskonzept für das Rotes Rathaus bezieht sich besonders auf die Fernwirkung und bringt den historischen Bau in seiner Gesamtheit zur Geltung. Dabei werden architektonische Elemente sowie die prägnante rote Farbgebung des Steins besonders herausgearbeitet. Die Fassade erhält durch die 2-Komponenten-Beleuchtung eine ausgezeichnete räumliche Tiefe und verleiht ihr den angemessenen Glanz im nächtlichen Erscheinungsbild. Der Gesamtanschlusswert und somit auch die Betriebskosten haben sich in etwa halbiert.