« zur Übersicht

Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy

Leipzig, Deutschland
Kunstlicht

Architekt:
Prof. Gerber Architekten
Bilder: Gunter Binsack, Hans Jürgen Landes
2001

Der Konzertsaal wird von technischen Bühneneinbauten und Akustikelementen bestimmt. Prägende Elemente sind die illuminierten Akustiksegel sowie die Lichtdecken unterhalb der Beleuchterbrücken aus weißlasiertem Plexiglas. Als zusätzliche atmosphärische Komponente sind Glasfaserendlichtpunkte in den Plexiglasplatten versenkt. Die Glasfassade öffnet das Gebäude zum Hof. Die Illumination des Innenraumes wird dabei zur Beleuchtung des Außenraumes genutzt.

Licht Architektur Preis 2003, Recognition